Dienstag, 29. Januar 2013

Urlaubszuschuss für Familien mit kleinem Budget

Feriendörfer und Ferienstätten von der Nordsee bis zu den Alpen in Deutschlands schönsten Ferienregionen auch für Familien mit kleinem Budget, für kinderreiche Familien und für Alleinerziehende.
 
Familien mit kleinem Budget, kinderreiche Familien und Alleinerziehende können je nach Bundesland öffentliche Zuschüsse für einen Urlaub in gemeinnützigen Familienferienstätten beantragen. 

Im Katalog Urlaub mit der Familie, im Reiseführer der Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung findet man rund 120 Familienferienstätten, nützliche Tipps und nützliche Links, Antworten auf Fragen, Information über Zuschüsse und Preise sowie den jeweils  aktuellen Katalog als Download. 

Beschreibungen aller Ferieneinrichtungen, Preisorientierungen, ein Überblick über die Fördermöglichkeiten der einzelnen Bundesländer und auch weitere Kontaktadressen sind in diesem Katalog aufgeführt. 

Die angeschlossenen Häuser bieten viele Annehmlichkeiten für kleine und große Feriengäste wie z.B.: Pferdekutschfahrten, Segeln und Surfen und auch Spiel- und Sportmöglichkeiten am Haus. Für kleine Feriengäste werden Babybadewannen, Wickelkommoden und Kinderbetreuung geboten. Großfamilien finden geräumige Ferienwohnungen mit bis zu 10 Schlafplätzen. Je nach Wunsch kann man selber kochen oder sich von der Hotelküche mit Normalkost, Diätkost und Vollwertkost verwöhnen lassen.





Bioprodukte online kaufen         Kochrezepte

          Cocktail Mixrezepte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen