Donnerstag, 16. August 2012

Wer hätte das gedacht !

Eigenes Bild
Gärtnern ist gesund und erspart oft den Besuch beim Seelenklempner.     

Gärtnern im eigenen Garten oder ein Schrebergarten erfüllt in vielen Fällen auch eine therapeutische Funktion. Wer gärtnert, lebt gesünder und wesentlich entspannter als Menschen ohne Garten,  das brachten niederländische Studienergebnisse zutage.




Bild von Fotolia

Schnarchen ist der Hauptgrund für getrennte Schlafzimmer, wer hätte das gedacht, ha, ha.

Männer sind laut einer Umfrage, was das Schnarchen bei Partnerinnen angeht, angeblich wesentlich toleranter als Frauen bei ihren Lebenspartnern. Bei einer Umfrage sollen 21 Prozent der Männer angegeben haben, dass sie sich durch die Schnarchgeräusche ihrer Partnerinnen nicht wesentlich gestört fühlen. Nur 10 Prozent der Frauen brachten es fertig, sich zu dieser toleranten Aussage aufzuraffen. Frauen greifen auch wesentlich öfter als Männer zu drastischen Maßnahmen, wenn sie beim Schönheitsschlaf durch Schnarchgeräusche gestört werden. 53 Prozent, der weiblichen Befragten gaben an, dem nächtlichen Störenfried einen kräftigen Stoß zu versetzen aber nur 37 Prozent der Männer taten es ebenso. Männer sind eben einfach Gentlemen und ertragen das nächtliche Gerassel ihres Lebenspartners wesentlich gelassener.

SonicShop - HiFi Gehörschutz





Bioprodukte online kaufen         Kochrezepte

          Cocktail Mixrezepte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen