Sonntag, 6. Januar 2013

Einmalhandschuhe aus Naturlatex beim Frühjahrsputz ja oder nein ?

Medizinische Naturlatex-Einmalhandschuhe sind für Putzarbeiten im Haushalt ungeeignet.
 
Medizinische Naturlatex-Einmalhandschuhe bieten zwar Schutz vor Viren, Bakterien und Pilzen, aber vor Chemikalien, die in Reinigungsmitteln enthalten sind bieten sie keinen Schutz. Einmalhandschuhe aus Naturlatex sind durchlässig für die in Reinigungsmitteln enthaltenen Chemikalien. Hautreizungen könnten die Folge sein. Der in Naturlatex-Einmalhandschuhen enthaltene Gummmizusatz Thiuram könnte zusätzlich auch noch als Auslöser einer Kontaktallergie in Frage kommen.

Wiederverwendbare dicke Haushalts-Gummihandschuhe sind deswegen die bessere Alternative beim Frühjahrsputz und auch bei allen anfallenden Haushalts-Putzarbeiten.






Bioprodukte online kaufen         Kochrezepte

          Cocktail Mixrezepte





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen